Kommentare zum Buch

Nicole M. ließ mich wissen (2.11.):

 

Hallihallo, es ist vollbrachtich hab es durch:-),
und will mehr davon:-)

 

 

Jürgen F. aus Syke schrieb (13.11.):


...habe es verschlungen. Deine Sprache ist sehr schön und die Personen hatten für mich ein Gesicht. Der Hinweis , daß Frauen immer mehrere Pläne überlegen und die Männer nur einen stimmt natürlich total. Deswegen bringen wir ja auch viele Dinge weiter, ( ;-) Scherz)....    

 

 

Michel K. sendete Folgendes (23.11.2012):   

 

Facettenreiche Charaktere mit einer angenehmen Leichtigkeit beschrieben. Die warmherzige Gerti, der frische Frank, die sich neu entdeckende Jo und auch der instabile Heribert sind geschickt mit einander verknüpft und decken immer neue Seiten des jeweils anderen auf.

Das angenehme Dorfflair wird durch eine Handvoll gemütlicher Rezepte ergänzt. Auch für Spannung ist gesorgt und hier schwingt selbst in düsteren Momenten immer ein deutlicher Hoffnungsschimmer und positiver Unterton mit.

Insgesamt eine kurzweilige Geschichte über Charaktere mit Potential für noch mehr…

 

Freund Bernd D. aus Schleswig-Holstein schrieb (Januar 2013):

 

Glückwunsch zu Deinem Erstlingswerk, Sabine!

 

Nun kenne ich schon 2 Buchautoren persönlich ... der Dir auch bekannte Carsten Feddersen tummelt sich ja im Jagd-Krimi Genre, setzt aber andere, eher männliche Akzente. Das Schmunzeln kommt eher zu kurz.

 

An einigen "schwarzen" Humorstellen Deines Buches konnte ich herrlich lachen(echt nett, die bayerische Polizei, dass sie offene Behältnisse unerwähnt lässt).

Und der dann bisweilen eher umgangssprachliche Ton(Tusse, Schnepfe) bietet durchaus den gewünschten Wohlfühlfaktor.

 

Auch Deine Kapiteleinteilung ist für einen seltenen Buchleser gut zu schaffen.

 

Die Rezepte habe ich gestern mal meiner Mutter gezeigt, die das sehr interessant fand.

 

... das 2. Buch, welches es unbedingt geben muss.

Denn die geknüpfte zarte Bande zwischen Jo und Frank ... schreien m.E. doch förmlich nach einer Fortsetzung!?

Das würde zum einen die weibliche Leserschaft, zum anderen aber sicherlich auch die männliche Leserschaft sehr fesseln.

 

 

Gästebuch

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    busybusy7 (Sonntag, 13 Januar 2013 18:51)

    ...sehr unterhaltsam! Als Bettlektüre oder Lesehappen zwischendurch unbedingt zu empfehlen :-)